Optimales Beckenbodentraining

 

Eine schlaffe Beckenbodenmuskulatur verursacht häufig zahlreiche Beschwerden, wie Inkontinenz, Rückenschmerzen oder sexuelle Probleme.

 

Ein gezieltes Training mit dem eXcio-Beckenbodentrainer kann hier helfen! Sie sitzen dabei auf einem waagerecht in die Sitzfläche eingebauten Drucksensor, der die Spannung in Ihrer Muskulatur misst und auf einem Monitor vor Ihnen grafisch darstellt. Dadurch haben sie erstmals die Möglichkeit, das Training Ihrer Beckenbodenmuskulatur selbst zu verfolgen und zu optimieren.

 

 

 

 

Dieses Beckenbodengerät ist auch als Präventionstraining von Krankenkassen anerkannt. Auch kann das Training von einem Arzt verordnet werden.

 

Lernen Sie dieses einzigartige Trainingsgerät jetzt kennen!